• Herzlich Willkommen!


    Als regionales Bauunternehmen welches von der bereits 4. Generation geführt wird, bürgen wir mit tüchtigen und zuverlässigen Mitarbeitern und einer modernen Betriebseinrichtung für qualitativ, einwandfreie sowie terminlich genaue Arbeitsausführung.



Unsere Ausbildungsmöglichkeiten Wissen zählt.

Bereits viele Lernende konnten bei uns erfolgreich den Maurerberuf abschliessen. Pro Jahr nehmen wir 1-2 Lernende in unserem Betrieb auf.
Unsere Firma bietet eine solide, und vielfältige Ausbildung mit guten Berufschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir brauchen Menschen, die mit Köpfchen zupacken können!
Um dich bei deiner anstehenden Berufswahl zu unterstützen, haben wir dir das folgende Kurzprofil
des Maurerberufes zusammengestellt.

Falls du mehr Informationen benötigst oder dich bei uns um eine Lernendenstelle als Maurer bewerben möchtest,
kontaktiere uns telefonisch oder per Kontaktformular

Der Mauerer
Der Maurer hat immer etwas ganzes im Kopf - Ob er am Fundament baut, am Mauerwerk, an der Decke oder ob er Armierung verlegt, Schalungen errichtet oder eine Treppe versetzt: Alles gehört zusammen, ist Teil desselben Bauwerks und muss am Ende stimmen.

Die Schalung
Zum Herstellen von Betonwänden erstellt der Maurer eine Schalung. Die Schalung wird nach dem Armieren mit Beton aufgefü llt und nach dessen Aushärtung wieder entfernt. 


Die Armierung
Die vom Ingenieur berechnete und genau nach Plan verlegte Armierung, ergibt dem Beton die von ihm abverlangte Festigkeit. 


Das Betonieren
Mit dem Vibrator wird dem Beton die Luft entzogen. Exaktes Vibrieren (Verdichten) ergibt einen schönen und festen Beton. 


Das Mauern
Ein schönes exaktes Mauerwerk ist für den geübten Maurer eine Selbstverständlichkeit.